Shortlist 03/22 – Günstige Zukäufe im März

Home / Shortlist 03/22 – Günstige Zukäufe im März

Shortlist 03/22 – Günstige Zukäufe im März

21. März 2022 | Allgemein | Keine Kommentare

Nicht zuletzt durch den Ukrainekrieg haben die Finanzmärkte ab Ende Februar einen weiteren Schlag abbekommen. Die Unsicherheit hat weiter zugenommen. Inzwischen ist es auch wieder deutlich leichter eine attraktive Watchlist zu erstellen. Auf die Shortlist 03/22 haben es allerdings genau 2 Titel geschafft. Und, um es gleich vorwegzunehmen, bei beiden konnte Maxi nicht widerstehen und sie sind gleich ins Maxifolio gewandert. Die erste Tranche an Zukäufen für 2022 ist somit erledigt.

T. Rowe Price Group, Inc. – Finanzdienstleistung im Schatten

Damit ist nicht gemeint, dass TROW (WKN: 870967) irgendwelche Schattenaktivitäten durchführt. Eher, dass der Name etwas im Schatten von anderen Anlageverwaltungsgesellschaften wie etwa Blackrock steht. Dabei zählt T. Rowe Price zu den größten Anlagegesellschaften weltweit mit verwalteten Vermögenswerten von 1,6 Billionen USD. An die 8000 Mitarbeiter erarbeiten weltweit Umsätze an die USD 7,7 Mrd. jährlich.

Dividendenrendite
Durchschnitt 3 Jahre2,49%
letztes Geschäftsjahr2,94%
erwartet dieses Jahr3,27%
erwartet nächstes Jahr3,40%
Dividendenkontinuität
keine Senkung seit36 Jahren
Steigerung seit36 Jahren
Ausschüttungsquote34,80%
Wachstum
Dividenden-Wachstum 10 Jahre13,29%
Dividenden-Wachstum 5 Jahre14,87%
Bewertung
KGV11,08
KUV4,36

Die Dividendenrendite lag zum Kaufzeitpunkt bei 3,38% und damit deutlich über dem eigenen 3-Jahresschnitt, was auf eine Unterbewertung hindeutet. Mit einer Historie von 36 Jahren an Dividendensteigerungen und einer Ausschüttungsquote unter 35% ist die Dividende auf absehbare Zeit als sicher anzusehen. Das Dividendenwachstum ist mit 14,87% im 10-Jahresschnitt top. Es ergibt sich ein sehr guter Chowderwert von 18. Absolutes Investitionsmaterial. Das KGV in der Größenordnung von 11, spricht auch für eine günstige Bewertung.

Außerdem habe ich das Dividend Discount Model angwendet. Als Abzinsungsfaktor können die üblichen 10% beibehalten werden. Für das Dividendenwachstum gestehe ich TROW meinen Maximalsatz von 8% zu. Die Vergangenheit und die niedrige Ausschüttungsquote gestatten das leicht. So erhalte ich einen Fair-Value von USD 240,- oder rund EUR 217,-. Bei einem aktuellen Kurs von um die USD 147,- bzw. EUR 133,- ein potentielles Schnäppchen. Ein schnelles Screening im Internet offenbart Kursziele bis zu USD 246,-. Bestätigt also unsere Annahme.

Maxi macht hier keine Anlageberatung. Aber er selbst hat zugeschlagen. 8 Stk TROW zu einem Einstandspreis von EUR 128,- wurden am 02.03.2022 ins Maxifolio geholt. Das jährliche Dividendenaufkommen wird damit um etwa EUR 34,80 brutto bzw. EUR 25,23 netto wechselkursabhängig steigen.

Best Buy Co. Inc. – Elektronikeinzelhandel im Wandel der Zeit

BBY Best Buy Co. Inc. (WKN: 873629) ist ein US-amerikanisches Einzelhandelsunternehmen für Unterhaltungselektronik. Seine rund 125.000 Mitarbeiter erarbeiten dabei einen jährlichen Umsatz von etwa USD 52 Mrd. jährlich. Bei „Einzelhandel“ wird so mancher zusammengezuckt sein. Überholtes Geschäftsmodell, geringe Margen, etc. Stimmt teilweise sicher, aber gänzlich wird der Einzelhandel auch nicht verschwinden und BBY hat einen guten Spagat geschafft. Neben den niedergelassenen Märkten gibt es einen florierenden Onlineshop und ein sehr neuartiges Abomodell für Reparaturen und Updates. Beides Wachstumsbringer.

Dividendenrendite
Durchschnitt 3 Jahre2,29%
letztes Geschäftsjahr2,75%
erwartet dieses Jahr3,03%
erwartet nächstes Jahr3,33%
Dividendenkontinuität
keine Senkung seit14 Jahren
Steigerung seit14 Jahren
Ausschüttungsquote28,17%
Wachstum
Dividenden-Wachstum 10 Jahre16,27%
Dividenden-Wachstum 5 Jahre20,11%
Bewertung
KGV10,24
KUV0,47

Aktuell liegt die Dividendenrendite bei 3,46% und damit deutlich über dem eigenen 3-Jahresschnitt von 2,29%. Gepaart mit dem 5-Jahres-Dividendenwachstum von 20,11% ergibt sich hier ein Chowder von über 23. Ein absoluter Topwert. Die Dividendenhistorie von immerhin 14 Jahren wird bei einer Ausschüttungsquote in der Größenordnung von 28% sicherlich noch über viele Jahre steigen. Ein KGV von 10 und ein KUV von 0,47 lassen auch auf eine sehr gute Bewertung schließen.

Auch hier habe ich für mich wieder mit dem DDM gearbeitet. Der Abzinsungsfaktor bleibt bei den üblichen 10% und beim Dividendenwachstum gibt es kein Bauchweh die maximalen 8% anzusetzen. Die aktuelle Erhöhung liegt bei stolzen 25,7%. Ergibt einen Fair-Value von USD 176,- oder EUR 159,80. Aktuell pendelt der Kurs um die USD 100,- bzw. EUR 90,-.

Somit auch hier wieder keine Anlageberatung aber BBY ist schnurstracks ins Maxifolio gewandert. 10 Stück zum Preis von EUR 96,- sollten es schließlich werden. Ja Maxi, hat den Dip davor versäumt und den Dip danach nicht abgewartet. Nach den guten Zahlen ging es jedenfalls kurzzeitig 2-stellig nach oben. Ehe sich der Marktpreis wieder etwas einnivelliert hat. Doch auch bei EUR 96,- für Maxi ein Best Buy und aktuell sogar noch günstiger zu haben.

Die 10 Anteile erhöhen die jährliche Dividendenausbeute um etwa EUR 32,-. Vorerst. Sollten die Erhöhungen in ähnlich rasantem Tempo weitergehen, wird die Ausbeute nächstes Jahr bereits deutlich höher sein.


DivDad unterstützen

Du hast hier das ein oder andere gelernt oder wurdest zumindest gut unterhalten und möchtest mich nun gern unterstützen? Jeder Euro, der über diesen Link gesammelt wird, fließt direkt in den Auf- und Ausbau des Blogs.

Danke für deine Unterstützung und weiterhin viel Spaß auf DivDad!

, , , ,

About Author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.